Wissenswertes zu Ihrer Gesundheit

Gesundheitliche Probleme - Inhaltsverzeichnis dieser Rubrik

Rückenprobleme – liegt’s an einer falschen Matratze? > Über anatomische Schwachpunkte des Rückenskeletts und das richtige Liegen

Der menschliche Rücken ist aus einer Vielzahl von Gründen empfindlich für Schmerzen oder Spannungen, jedoch auch für ernsthafte Verletzungen, die im schlimmsten Falle zu bleibenden Schäden führen können. Anders als der einheitliche Begriff „Rücken“ es vermuten lässt, handelt es sich anatomisch nicht um eine einheitliche Körperstruktur. So wird der hintere Abschnitt unseres Oberkörpers gebildet durch […]



Nackenschmerzen – jetzt mal genauer: Warum die meisten standardmäßigen Untersuchungen und Behandlungsansätze uns wenig weiterhelfen…

Nackenschmerzen sind ein häufiges Problem und die Betroffenen füllen die Wartezimmer von Hausärzten und Orthopäden, denn statistisch gesehen entwickelt etwa ein Drittel aller Erwachsenen hierzulande im Laufe eines Jahres zumindest Nackenbeschwerden. Meist werden die Beschwerden nur vorübergehend verspürt, können aber auch rezidivierend auftreten und in 5 – 10 % der Fälle chronisch werden. Auch wenn […]



Hilfe – eine Warze?! > Das Immunsystem und die Warzen

Die Infektion mit humanen Papillomviren (HPV) kann an der menschlichen Haut zu gutartigen Tumoren führen, die gemeinhin als Warzen bezeichnet werden. Betroffen sind meist Kinder und junge Erwachsene, prinzipiell können sich Warzen jedoch in jedem Lebensalter entwickeln. Warzen können an nahezu jeder Körperregion entstehen, besonders häufig entwickeln sie sich an Händen und Füßen, aber auch […]



Gehörsturz: eine zunehmende Zivilisationskrankheit?

Der Gehörsturz stellt einen akuten Defekt im Inneren des Ohrs dar. Er macht sich bemerkbar durch eine Innenohrschwerhörigkeit, die sich meist nur auf einer Seite zeigt und plötzlich auftritt. Gelegentlich ist auch eine Taubheit wahrzunehmen. Ursache für dieses Krankheitsbild können Virusinfekte, starker Stress, eine schlechte Durchblutung, Beeinträchtigungen der Immunabwehr sowie Störungen der Nervenbahnen im Innenohr […]



Amyotrophe Lateralsklerose – Was steckt dahinter?

Als amyotrophe Lateralsklerose (auch Charcot-Syndrom oder abgekürzt ALS) bezeichnet man eine chronische Erkrankung motorischer Bahnen des zentralen Nervensystems, mit degenerativem Krankheitsverlauf. Charakteristisch ist der einhergehende Funktionsverlust von Skelettmuskulatur und der daraus folgende Muskelschwund. Die Patienten sterben häufig durch Ersticken, da die Atem- und Atemhilfsmuskulatur (Zwerchfell und Zwischenrippenmuskulatur) versagt. YOUTUBE: ALS Amyotrophe Lateralsklerose nano 3SAT 18.12.2007(www.youtube.com/watch?v=xMI3Ib1mZXY) […]



Darmverschluss: Symptome und Behandlung von Ileus

Der Darmverschluss, in Fachkreisen auch Ileus genannt, ist eine sehr ernsthafte Komplikation, die innerhalb kürzester Zeit zum sogenannten „Akuten Abdomen„, also einem medizinischen Notfall mit stärksten Bauchschmerzen führen kann. Das Kernproblem ist, die der Name schon andeutet, eine Passagestörung für den Speiseinhalt des Magen-Darm-Traktes. Der menschliche Magen-Darm-Trakt besteht aus sieben bis neun Metern länglichem Hohlorgan: […]



Erhöhte Blutfettwerte und der Risikofaktor Cholesterin

Eine schlechte Ernährung kann heutzutage schwerwiegende Folgen haben. Viele Menschen haben kaum mehr Zeit, sich gesund zu ernähren, essen mit Vorliebe in den Fast-Food-Restaurants und leiden dann oftmals einige Zeit später an Übergewicht und erhöhten Blutfettwerten. Dieses Problem ist lange kein Problem der Erwachsenen mehr. Immer mehr Kinder wiegen mittlerweile zu viel und müssen regelmäßig […]



Fistel am Zahn (Zahnfistel): Symptome, Ursachen, Behandlung

Von einer Fistel am Zahn spricht man, wenn sich aufgrund einer chronischen Entzündung eines Zahnes eine Vereiterung an dessen Zahnwurzel bildet. Eine Fistel am Zahn besteht dabei aus einem Fistelgrund, einem Fistelkanal und einer Fistelöffnung: Der Fistelgrund beschreibt dabei den Ursprung der Fistel am Zahn – über den Fistelkanal kann der gebildete Eiter weitergeleitet werden […]



Cervicalsyndrom HWS: Definition, Symptome, Ursachen, Behandlung (auch: Zervikalsyndrom)

Das Cervicalsyndrom ist keine klare Diagnose. Es bezeichnet eine Gruppe von Symptomen, denen individuell verschiedene Symptome zugrunde liegen können. Das Wort setzt sich aus „cervical“ (lateinisch, „den Hals betreffend„) und „Syndrom“ (griechisch, „zusammentreffend“) zusammen. Es bezeichnet verschiedene Symptome, die sich im Bereich des Halses oder Nackens zeigen. Die Ursache der Verspannungen und Schmerzen, die das […]



Marburg-Virus-Infektion: 75% Überlebensrate?

Die Marburg-Virus-Infektion ist eine Infektionskrankheit, die durch eine Ansteckung mit dem Marburg-Virus verursacht wird. Die Infektion löst starke Blutungen der inneren Organe aus. Die Infektion zählt zu den Tropenkrankheiten und wurde erstmals 1967 in Deutschland nachgewiesen. Die Erkrankten hatten sich an infizierten Affen aus Afrika angesteckt. Die Marburg-Virus-Infektion zählt seitdem zu den meldepflichtigen Krankheiten. Bis […]



Überbein (Ganglion): Wie entsteht’s, wie wird’s behandelt?

Als Überbein, in der medizinischen Fachsprache auch Ganglion genannt, bezeichnet man eine knötchenförmige Veränderung unter der Haut. Diese tritt meist an den Fingern auf und ist in der Regel harmlos. Auch an Fuß oder Knie jedoch kann ein Überbein auftreten. Das Überbein zählt zu den am häufigsten auftretenden Weichteiltumoren, wobei dieser in nahezu allen Fällen […]



Prämenstruelle dysphorische Störung (PMDS / PMS)

Die prämenstruelle dysphorische Störung (PMDS), im Volksmund besser bekannt als das prämenstruelle Syndrom, macht vielen Mädchen und Frauen im gebärfähigen Alter Monat für Monat zu schaffen. Bis zu einer Woche vor dem Eintreten der Monatsblutung haben sie mit den psychischen, aber auch physischen Belastungen dieses Syndroms zu kämpfen. PMDS ist keine Krankheit im eigentlichen Sinne, […]



Krallenzehen

Erkennbar sind Krallenzehen dadurch, dass das Grundgelenk nach oben geschoben wurde. Das mittlere und das letzte Zehenglied wird bei Krallenzehen stark nach unten gekrümmt. Das Vorhandensein einer Krallenzehe führt zu starken Schmerzen. Es entstehen Hornhautschwielen, die gerade an den Knochenvorsprüngen auftreten und es kommt zu einer seitlichen Neigung des großen Zeh. Die entstehenden Verformungen entstehen […]